Tiroler Fachberufsschule Garten Raum und Mode- Werkstättengebäude

Hall i.T. 2014
Werkstättengebäude/ Schule
Land Tirol
geladener Wettbewerb
mit DI.Sabine Penz

Der freie Blick auf die weitläufigen Wiesen, Felder und Berge wird derzeit vom bestehenden Werkstattgebäude verstellt.
Um den Blick auf die weite Landschaft wieder freizugeben, ist das neue Werkstattgebäude als niederer Baukörper konzipiert.
Das Gebäude verschmälert sich, passt sich an die Breite der bestehenden Baukörper des Klosters an und verfließt schmal und eingeschoßig mit der Landschaft. Der neu entstandene Hof zwischen Kloster und Werkstattgebäude ist ruhige Pufferzone zwischen den beiden Gebäuden und gleichzeitig optischer Blickfang im Foyer und entlang des breiten Weges der im Obergeschoss ins Freie führt.

Finkenberg 12, 6063 Rum   .   +43-(0)650-7181274 . office@lickerplank.at